Am 09.07.2019 von Holger Bröer veröffentlicht:

#BeALifeChanger#HolgerBroeer#StayTrueToYourself For your daily dose of inspiration: https://www.instagram.com/holgerbroee… Wann ist der Beste Zeitpunkt sich zu trennen? Von Deinem Job, Deinem Partner ? Einem Freund oder einem Mitarbeiter. Einem Kunden? Elvis hatte recht:“We can’t go own with suspicious minds“

Du kennst dass Gefühle sehr genau. Diese Zweifel , diese – eigentlich will ich den, die oder das nicht – und am Ende stehst Du auf einer Party und lästerst den ganzen Abend über die Deiner Meinung nach, noch viel dümmeren Gäste.

Dann suchst Du eine Steckdose weil Dein Handy Akku leer ist und Du aber unbedingt noch ein IG live von der tollen Party posten willst.

Dabei hast Du vor Millionen von Jahren 2 Dinge, ach so mühsam gelernt.

Zu fühlen
Zu sprechen

Und im hier und heute ignorierst Du Deine wertvollsten Gaben nur zu oft. Du und wir alle glauben tatsächlich immer noch die größte und dümmste „Lüge“ der Menschheit.

Du hast Zeit und DU glaubst tatsächlich Du hast Zeit. Jetzt gerade während Du meine Zeilen liest, überprüfst Du Dein Alter und sagst Dir – so wie immer – ach, was schreibt der da für einen Blödsinn. Ich habe genug Zeit und ein paar beschissenen Partys, Beziehungen oder Jobs machen da nichts.

Das verbuchen und verkaufen wir mal schön unter Lernkurve.

Was wäre aber, wenn Du exakt das tust wozu Du geboren worden bist. Die BESTE Version von Dir selbst zu werden.

Der CEO in Deinem Leben. Der Mensch der etwas UNTERNIMMT und einen Unterschied macht. Der Mensch der sich kennt, sich fühlt, sich spürt es zulässt und exakt seinen Gefühlen sprichwörtlich Ausdruck verleiht und REDET. Ehrlich und aufrichtig mit sich und dann mit Anderen.

Was wäre wenn ich Dir sage, dass das alles sogar einen wunderbaren Nebeneffekt hat. Zwei Dinge passieren wenn Du anfängst Dir selbst zu folgen.

Du wirst ein glückliches Leben führen. Mit Dir selbst und Anderen
Du wirst auf Deine Art und Weise – sehr sehr erfolgreich.
Der Weg zu sich selbst und der Schritt exakt das zu tun was Dein Unterbewusstsein die eindringlich rät ist nicht einfach. Aber Du kannst es mal probieren. Jeden Tag ein bisschen mehr Dir selbst vertrauen. Hinhören und Dir folgen. Vielleicht fängst Du ein Hobby an. Isst mehr organic Äpfel, gehst zum Arzt, kümmerst Dich um Dich und Deine Fingernägel, sprichst mit einem Freund über ein paar offenen Rechnungen. Entschuldigst Dich beim Kunden für die miese Leistung. Sagst Deinem Partner das der SEX langweilig ist oder ggf irgendwelche Körperteile zu groß oder zu klein.

Sprichst Du dass alles und mehr was Dir auf Deinem Herzen liegt nicht an. Folgen keinen Taten oder Änderungen. Dann wirst Du krank, verlierst immer wieder Freunde und Geschäftsbeziehungen und bist ein potentieller Kandidat fürs Fremdgehen.

Lerne wieder zu sprechen, zu reden. Sprich offen und ehrlich mit Dir selbst und dann teilst Du Dich offen und ehrlich Deinem Umfeld mit. Nicht verletzend und immer mit vollem Bewusstsein und Respekt.

Wenn Du ein Leben führen möchtest das nachweislich anders ist als Deins. Vielleicht haben andere mehr Geld, leben Spiritueller, haben zig Autos, viele Frauen oder Männer. Tolle Uhren oder einfach eine kleine glückliche Familie. Statistik sagt, dass nur knapp 5% der Menschen ein glückliches und friedvolles Leben führen.

Wenn Du dass auch für Dich erreichen willst, dann muss Dir bewusst sein, dass Du exakt so handeln und denken musst wie diese 5%. Und glaube mir – ich arbeite seit 25 Jahren mit vielen erfolgreichen, glücklichen und wunderbaren Menschen zusammen. Diese Menschen machen alles und vieles anders als andere !

Beginne jetzt mit kleinen Dingen. Focus auf Dein eigene Stimme. Die ist Millionen von Jahren gereift – lange bevor wir aus der Höhle kamen und sprechen konnten, da war unser Bauchgefühl da. Dein zweites oder besseres Gehirn.

BeALifeChanger
Und fang heute an. Mit viel Respekt,

Dein Holger“

Tja… <seufz> Was wäre gewesen, hätte ich Holger Bröer schon Jahre früher gekannt? Sowohl mir als auch meinen Mitmenschen wäre viel Stress erspart geblieben. Ich erinnere mich gut – und schmerzlich – daran, wie oft ich in bestimmten Arbeitsverhältnissen bereits die ausgefeilte Formulierung meines Kündigungsschreibens oder die ausgedruckte Kündigung in der Handtasche hatte. Ich blieb. Und mehr als einmal wurde ich darüber krank.

Was habe ich mich gequält, wenn Freundschaften sich nur noch zu Energiesaugerei, zu Vampirenergie, entwickelt hatte…

Was wäre meinem (Ex-)Mann und mir, unserer Familie erspart geblieben, hätten wir nicht irgendwann aufgehört, miteinander zu sprechen, und hätte nicht nur geschwiegen, geschmollt und gegrollt, gestritten, uns gegenseitig „verbogen“, hätten nicht Millionen von Ausreden und Gründen gefunden, uns aus dem Weg zu gehen und uns das Leben gegenseitig schwer zu machen? Vielleicht wären wir heute noch oder wieder eine glücklich zusammen lebende Familie? Vielleicht aber… vielleicht hätten wir alle schon vor langer Zeit unser großes persönliches Glück gefunden… Who knows?!

2019, nun, ist mir viel klarer, ich bin (wieder) sehr viel konsequenter – und Dank Holger Bröer, der leider/Gott-sei-Dank lauter weise Fragen stellen und weise Antworten geben kann -, bin ich back on my true way. Dank Bröer & Partner bin ich noch ein Stück mehr ein LifeChanger – oder wie ich es seit Jahren nenne – und es als geschützte Marke habe eintragen lassen:

Ina Reisel – Ihr Kompass auf Irrwegen

meets

Holger Bröer – BeALifeChanger. Stay true to yourself and GoodHunt.

Danke! … Leben! …. Liebe/n!

Danke, Holger Bröer.